Archiv für die Kategorie "Zitat des Monats"

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt.“ Ludwig Wittgenstein

9. Mai 2014

Ludwig-Wittgenstein, Deutscher Philosoph, 1889-1951

„Schreibe kurz – und sie werden es lesen. Schreibe klar – und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft – und sie werden es im Gedächtnis behalten.“ Joseph Pulitzer

2. April 2014

Joseph Pulitzer, amerikanischer Journalist, 1847-1911

„Um irgendetwas zu wissen, muss man auch das Gegenteil wissen … Genauso gründlich, sonst weiß man gar nichts.“ Henry Moore

4. März 2014

Henry Moore, britischer Bildhauer, 1898-1986