Archiv für die Kategorie "Zitat des Monats"

„Der Prozess des Schreibens ist meist ein ständiges Hin und Her; Ideen können tatsächlich Worte eingeben, aber manchmal geben Worte auch Ideen ein (oder beide Transaktionen finden im selben Satz statt).“

2. Oktober 2019

Julian Barnes, Am Fenster – Siebzehn Essays über Literatur und eine Short Story, Kiepenheuer&Witsch, Köln, 2016, S. 59

„Schreiben kann jeder. Die Frage ist bloß, ob jemand es liest.“ Walter Ludin

7. Mai 2019

Walter Ludin, Schweizer Theologe und Autor, geb. 1945

„Woher kann ich wissen, was ich wirklich denke, bevor ich lese, was ich schreibe?“ Olaf Georg Klein

3. März 2019

Olaf Georg Klein, geb. 1955, evangelischer Theologe, Autor und Coach, Berlin