Archiv für die Kategorie "Zitat des Monats"

“Unbekümmert um den Leser schreibt der Schreiber, als ob er einen Monolog hielte, während es denn doch ein Dialog sein sollte, und zwar einer, in dem man sich um so deutlicher auszudrücken hat, als man die Fragen des anderen nicht vernimmt.”

27. Februar 2018

Arthur Schopenhauer, 1788-1860, deutscher Philosoph, Über Schriftstellerei und Stil

“Von einem gut geschriebenen Text erwarten wir, dass er beim Leser eine Empfindung wachruft, nicht die Tatsache dass es regnet, sondern das Gefühl, klatschnass zu werden.” Edgar L. Doctorow

2. Dezember 2017

Edgar Laurence Doctorow, amerikanischer Schriftsteller, 1931-2015

“Ich bin nicht der beste Autor der Welt, aber ich bin schneller als die Autoren, die besser sind, und besser als manche, die schnell sind.” David Remnick

2. November 2017

David Remnick, Chefredakteur des Magazins “The New Yorker”, Zeit-Magazin, Nr. 43, S. 54, Oktober 2017

Seite 4 von 21« Erste...23456...1020...Letzte »